Ihr Browser wird nicht unterstützt, daher ist ihr Nutzungserlebnis unter Umständen eingeschränkt. Bitte benutzen Sie eine aktuelle Version Ihres Browsers.
Watco's Spendenaktion: Sie bestellen, wir spenden. 5% unserer berechneten Umsätze im Zeitraum 26.07.2021-31.08.2021 werden für Hilfsarbeiten rund um die Hochwasserkatastrophe in Deutschland gespendet. Wir wünschen allen Opfern von Herzen alles Gute - Ihr Watco-Team
x

Anti - Rutsch

Arbeitsbereiche mit Anti-Rutsch Oberflächen zu versehen verhindert jährlich Millionen von Arbeitsunfällen! Die Sicherheit in Industriebereichen ist absolut essenziell. 

Auf dieser Seite erfahren Sie mehr wie wir Ihnen im puncto Rutschsicherheit helfen können. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an einen Fachberater unseres Teams unter der Nummer 02162 530 17 17 oder via E-Mail an die info@watco.de .

Anti-Rutsch  -  Beschichtungen


Hierfür hat Watco das ideale Produkt entwickelt: dieAnti-Rutsch-Beschichtung Epoxygrip. Diese epoxidharzbasierte Beschichtung enthält Anti-Rutsch-Partikel und kann so rutschige Rampen und Stufen perfekt absichern. Tragen Sie die Harz-Härter-Mischung mit einer Farbrolle auf. Bestreuen Sie die feuchte Schicht dann gleichmäßig mit dem Aggregat. Nehmen Sie die bereits benutzte Farbrolle erneut, um den Rest der Mischung auf die mit Aggregat bestreute Oberfläche zu streichen. Die chemikalienresistente Anti-Rutsch-Beschichtung Epoxygrip sichert Ihre Böden und hält sogar einer Belastung durch Schwerlastverkehr, zum Beispiel durch Gabelstapler, stand. Sie kann beispielsweise für Rollstuhl-Rampen, Ladezonen, Parkplätze sowie für Eingangsbereiche und Wege in Einkaufszentren verwendet werden. Auch bei Nässe oder öligen Böden hebt diese Beschichtung die Rutschfestigkeit an und ist somit ideal, um die Sicherheit auf von Maschinen befahrenen Böden zu sichern.

Epoxygrip gibt es auch in den Versionen Schnelltrocknend (Trocknungszeit von 8 statt 24 Stunden bei 15°C bis 20°C) und Kalttrocknend (hält bei 10°C leichtem Verkehr nach 24 Stunden stand).

  • Ein Trick von Watco: Um das Auftragen zu vereinfachen, verwenden Sie bei kleinen Stufen eine kurzhaarige Farbrolle.
  • Ein Trick von Watco: Entfernen Sie bei rostigen Flächen soviel Rost wie möglich mit einer Metallbürste. Tragen Sie dann einen HaftprimeralsRostneutralisierer auf, bevor Sie die Anti-Rutsch-Beschichtung verwenden.
  • Ein Trick von Watco: Bevor Sie verzinkten Stahl mit der Anti-Rutsch-Beschichtung behandeln, verwenden Sie die Metall-Grundierung Galvaprime.
  • Ein Trick von Watco: Verwenden Sie zum Auftragen von Epoxygrip eine mittelflorige Farbrolle aus Lammfell oder Lammfellersatz anstelle einer Schaumstoff-Farbrolle.
  • Ein Trick von Watco: Wenn Sie Härter und Harz einmal zusammengemischt haben, bewahren Sie die Mischung in einem Farbeimer auf und verwenden Sie sie zügig, da sie schnell härtet und unbrauchbar wird.

Anti-Rutsch Treppen - GfK


Für Zonen, an denen der Verkehr nicht lange ausgesetzt werden kann oder auf denen aufgrund von Kälte oder Feuchtigkeit das Verwenden einer Beschichtungnicht möglich ist, empfehlen wir Ihnen unsere Treppen-Rutschsicherung Watco Grip-Tritt GfK-Stufen. DieserAnti-Rutsch-Belag ist dank seiner Anti-Rutsch-Partikel ideal für Bereiche wie Krankenhauseingänge, Einkaufszentren und Parkplätze, die ständigem Betrieb standhalten müssen. Das 4mm dicke, eine außergewöhnliche Rutschresistenz bietende Material verformt sich nicht, schwillt nicht an und verliert auch bei direkter Sonneneinstrahlung seine Farbe nicht. Es ist außerdem optimal geeignet für feuchte und beschädigte Oberflächen, die für eine flüssige Beschichtung nicht mehr angemessen instand gesetzt werden können. 

Bei abgenutzten und schwer zu reinigenden Oberflächen können Sie die Watco Grip-Tritt GfK-Stufen einfach mit den mitgelieferten Schrauben befestigen. Die Stufen sind praktisch unzerstörbar und fordern keinerlei zusätzliche Pflege! 

Wenn Sie nur die Stufenkante, anstatt der kompletten Stufe schützen wollen, empfehlen wir Ihnen die Watco Grip-Tritt GfK-Stufenkanten. Diese sind ebenso widerstandsfähig und stabil wie Grip-Tritt GfK-Stufen und besitzen abgeschrägte Ränder, die die Rutschgefahr vermindern. Diese Watco GfK-Stufenkanten können im Innen- sowie auch im Außenbereich verwendet werden. 

Wenn Sie jedoch eher eine flüssige Beschichtung bevorzugen, ist unsere rutschfeste Stufenmarkierung genau das Richtige für Sie. Im Gegensatz zu normalen Farben, die sich vor Allem auf vielbelaufenen Stufen an Kanten sehr schnell abnutzen, besitzt die Watco Stufenmarkierung eine außergewöhnliche Abriebresistenz. Die Epoxidharzbasierte Farbe hält außerdem schon nach 4 Stunden Trocknungszeit Fußgängerverkehr stand. Die Anti-Rutsch-Farbe kann bei kalten Temperaturen bis zu 5°C verwendet werden, ist aber genauso gut geeignet für wärmere Bereiche. Die Farbe ist nicht nur rutschfest, sondern hebt Stufenkanten auch farblich hervor, was die Stolper- und Sturzgefahr reduziert. 

Für besonders rutschige Bereiche wie Hafendämme, Bootsanlegestellen, Schiffsdecke und Brücken empfehlen wir Ihnen unsere GfK-Terrassenstreifen. Sie sind auch bei extremen Temperaturen abnutzungsresistent und bieten einen hervorragenden Rutschschutz. Wie die Grip-Tritt GfK-Stufenkanten besitzen auch die GfK-Terrassenstreifen abgeschrägte Kanten, um das Sturzrisiko noch mehr zu verringern. Die GfK-Terrassenstreifen sind extrem haltbar und in drei verschiedenen Größen erhältlich. 

Für glatte Oberflächen empfehlen wir Ihnen außerdem die Safety Tapes und die Grip-Tritt-Rolle. Beide haben eine Anti-Rutsch-Oberfläche und die Safety Tapes sind in den Rauheitsgraden Standard, Grob und Extra Grob erhältlich. Für Oberflächen mit Struktur, wie profilierte Metalle, Bleche und Leiterstangen, eignen sich hervorragend die verformbaren Varianten des Grip-Tritt und Safety Tape von Watco. Beide passen sich dank ihrer Basis aus flexiblem Aluminium an strukturierte Oberflächen an. Drücken Sie sie einfach mithilfe eines Kautschukhammers an die Oberflächen an.

 

  • Ein Trick von Watco: Die Grip-Tritt GfK-Stufen gibt es in unterschiedlichen Farben, Größen und Tiefen. Watco bietet Ihnen an, die Stufen vor der Lieferung nach Ihren Bedürfnissen zuzuschneiden. Sie können dies aber auch mithilfe einer Stich- oder Metallsäge selber tun.
  • Ein Trick von Watco: Die Grip-Tritt GfK-Stufenkanten sind in zwei Größen verfügbar: 55mm x 55mm und 70mm x 30mm. Mit den Grip-Tritt GfK-Stufenkanten nachtleuchtend bietet Watco Ihnen außerdem eine Version an, die im Dunkeln drei Stunden lang leuchtet.
  • Ein Trick von Watco: Auch für verschmutzte oder bröckelige Oberflächen sind die Grip-Tritt GfK-Stufen und –Stufenkanten verwendbar. Verwenden Sie hier zur Stabilisierung den Spezialkleber von Watco.
  • Ein Trick von Watco: Für eine Lösung mit mehr Design, verwenden Sie die Grip-Tritt GfK-Stufenkanten Aluminium, die im Innen-, sowie im Außenbereich verwendet werden können. Wenn Sie sich einen noch attraktiveren Rutschschutz wünschen, empfehlen wir Ihnen unseren Treppenkantenschutz, der sich in mehreren Farben verfügbar ganz an Ihre Stufen anpasst.
  • Ein Trick von Watco: In feuchten oder Außenbereichen verwenden Sie unsere Kantenversiegelung und bei porösen Oberflächen den Safety Tape Primer, der Ihre Oberflächen stabilisiert, um das Anbringen von Grip-Tritt oder Safety Tape zu ermöglichen.

Welche Rutschklasse sollte ich verwenden?

Das hängt ganz von dem Bereich ab, den Sie rutschsicher machen wollen. Räume in den flüßige Massen oder Materialien verarbeitet werden empfhielt sich Produkte mit der Rutschklasse R12 zu verwenden. Unsere Produkte sind mit den jeweiligen Rutschklassen R10 bis R12 gekennzeichnet.  Umso höher die Rutschklasse ist, desto besser ist Rutschsicherheit.

Wie sichere ich eine Asphaltfläche?

Ideal geeignet für Schwerlastzonen, ist die Watco Anti-Rutsch Asphaltfarbe Schwerlast genau das Richtige, um Ihre Asphaltflächen zu sichern. Einfach mithilfe eines Pinsels oder einer Farbrolle aufgetragen sorgt diese Bodenmarkierungsfarbe für strukturierte und rutschfeste Oberflächen.

Für Parkplätze oder Bereiche mit moderater Verkehrsbelastung, empfehlen wir Ihnen die Watco Anti-Rutsch Asphaltfarbe. Diese Bodenmarkierungsfarbe, die sich auch auf feuchtem Boden auftragen lässt, macht Ihren Boden für Fußgänger absolut sicher.

Für ein optisch attraktiveres Finish sorgt die Anti-Rutsch-Beschichtung Watco Grip-Master, die schon nach 4 bis 6 Stunden befahrbar ist und Ihren Boden absolut rutschsicher macht.

Wie erhalte ich Rutschsicherheit in einem Zwischengeschoss oder Halbgeschoss?

Watco empfiehlt die Verwendung von Watco Flexi-Grip für Zwischenetagen, da es nicht nur Fußkomfort bietet, sondern auch ideal für Böden geeignet ist, die leichten Bewegungen oder mechanischen Vibrationen ausgesetzt sind.

Wie kann ich Unfälle auf Gehwegen vermeiden? 

Verwenden Sie, um sicherzustellen, dass die Gehwege rutschfest sind Watco Grip-Tritt GfK-Gitter. Es ist praktisch unzerstörbar, rutschfest und sorgt für enorme Rutschsicherheit.

Holzterrassen können aufgrund der Algen, die sich in feuchten und schattigen Bereichen bilden, sehr rutschig werden. Die GfK-Terrassenstreifen  bieten unter diesen Bedingungen eine rutschfeste Oberfläche. Sie sind perfekt für stark frequentierte Bereiche geeignet und sind schnell zu installieren.

Wie sichere ich rutschige Stege und gefährliche Leitern?

Stege können auch aufgrund von Algen, die sich in schattigen und feuchten Umgebungen bilden, rutschig werden. Die wasserdichten und unverrottbaren GfK-Terrassenstreifen verhindern Rutschgefahr in solchen Bereichen von Anfang an und eignen sich hervorragend für viel frequentierte Bereiche.

Auch das praktisch unzerstörbare, rutschfeste und selbsttragende Grip-Tritt GfK-Gitter aus Fiberglas ist als Anti-Rutsch-Sicherung für rutschige Stege ideal geeignet.

Für Zonen, die nicht nur Feuchtigkeit, sondern auch Kälte ausgesetzt sind, sind die Grip-Tritt-Platten ideal. Diese Anti-Rutsch-Platten für Treppenstufen sind leicht zu reinigen und für eine leichtere Anbringung bereits vorgebohrt.

Um die Sicherheit auf gefährlichen Leitern zu erhöhen, empfehlen wir unser Safety Tape Verformbar. Selbstklebend auf Aluminiumoberflächen, wie Leitersprossen, kann das Anti-Rutsch-Tape mit einem Kautschukhammer einfach am Untergrund festgeklopft werden.

Welche Anti-Rutschbeschichtung eignet sich für den Lebensmittelbereich?

Perfekt geeignet, um Rutschsicherheit in Räumen zu gewährleisten, die strengen Hygienerichtlinien unterliegen, ist die Anti-Rutsch-Beschichtung Epoxyguard Safe Hygiene, die auch extrem hartnäckige Bakterien angreift. Beachten Sie jedoch, dass diese lebensmitteltaugliche Epoxidbeschichtung nicht für ölige oder fettige Böden, wie sie oft in Küchen anzutreffen sind, verwendbar ist.

Für Ihre Küchen eignet sich besser die extrem widerstandsfähige und hygienische Lebensmitteltaugliche Bodenbeschichtung Anti-Rutsch von Watco. Diese 2-Komponenten-Lösung auf Polyaspartic-Basis garantiert Ihnen eine beeindruckende Resistenz bei Schwerlastverkehr und hält strenge Hygienevorschriften, zum Beispiel Lebensmittelverseuchung betreffend, vollständig ein.

Wie kann ich einen Boden rutschsicher machen und schnellstmöglich wieder nutzen?

Watco Epoxygrip Rapid widersteht starkem Verkehr und bietet Anti-Rutsch-Eigenschaften für Treppen, Rampen und Böden in nur 3 Stunde.

 Wie kann ich Böden in kalten Bereichen rutschsicher machen?

Für mehr Sicherheit auch in kalten Bereichen, haben wir für Sie Anti-Rutsch-Beschichtung Kalttrocknend entwickelt. Diese Beschichtung, die auch bei extrem kalten Temperaturen fest wird, eignet sich hervorragend für die Bodenbeschichtungin gekühlten und unbeheizten Räumen im Winter. Die Epoxidbeschichtung trocknet schnell und ist rutschfest und chemikalienresistent.

Falls Sie Bereiche absichern wollen, die extrem gefährlich glatt, nass oder ölig sind, empfehlen wir Ihnen Epoxygrip Kalttrocknend. Absolut rutschfest, ist diese Beschichtung schon zwischen 0°C und 10°C auftragbar und nach weniger als 24 Stunden bereit, Fußgängerverkehr standzuhalten.

Empfohlene Produkte

Weitere Ratschläge

Hilfe & Beratung

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, wenn Sie freundliche und professionelle Hilfe & Beratung für Ihr Projekt benötigen. Sie können uns am Telefon unter +49 2162 530 17 17 oder über eine E-mail an info@watco.de erreichen.

Kontaktieren Sie uns

Newsletter Anmeldung