Ihr Browser wird nicht unterstützt, daher ist ihr Nutzungserlebnis unter Umständen eingeschränkt. Bitte benutzen Sie eine aktuelle Version Ihres Browsers.

NEU: CONCREX CARBON FIBRE

Neue Formel für robustere, schnellere, dauerhafte Bodenreparaturen

 

06 April 2021

Watco setzt den nächsten Meilenstein mit Concrex Carbon Fibre

Watco, Großbritanniens führender Hersteller und Lieferant von industriellen Hochleistungsbeschichtungen, Reparatur- und Wartungsmaterialien, hat kürzlich die nächste Generation seines meistverkauften Concrex-Produkts auf den Markt gebracht und damit das Concrex-Sortiment weiter ausgebaut. Concrex Carbon Fiber ist ein Premium-Epoxidharzmörtel, der zur dauerhaften Reparatur beschädigter Betonböden entwickelt wurde. Es ist jetzt noch stärker, chemikalienbeständiger und trocknet noch schneller aus.

Concrex Carbon Fiber wurde entwickelt, um seinen Anwendern eine Lösung anzubieten, die garantiert Bereiche repariert, in denen andere Mörtel versagen würden. Daher ist der vielseitige Reparaturmörtel ideal für eine Vielzahl von Anwendungen, einschließlich stark frequentierter Böden, Löcher, Rampen, Laderampen, Stufenkanten und Führungsschienen.

Mit einer harzreichen Formel, die mit Epoxidharz angereichert und mit Carbonfaser und Keramik verstärkt ist, bietet Concrex Carbon Fibre echte Vorteile gegenüber der ursprünglichen Concrex-Formel – welche bereits einer unserer beliebtesten Produkte war. Mit ineinandergreifenden Sandpartikeln und der Fähigkeit, auslaufend modellierbar zu sein, bietet die Lösung sowohl robustere Ergebnisse als auch ein glatteres Finish.

Aufgrund der jüngsten Fortschritte in der Harztechnologie und des Zugangs zu neuen Rohstoffen konnten die Chemiker von Watco die neue Formel mit erhöhter Robustheit, Temperaturbeständigkeit und verkürzter Aushärtezeit entwickeln. Concrex Carbon Fiber enthält außerdem einen erhöhten Novolac-Harzgehalt um 15%, um die chemische Beständigkeit des Reparaturmörtels zu erhöhen und Schäden bei verschütteten Chemikalien zu vermeiden.

Der hohe Harzgehalt von Concrex Carbon Fibre ermöglicht es dem Reparaturmörtel auch, Bordsteine und Stufenkanten zu reparieren. Er kann mit einer Kelle geformt werden kann und weist die erforderliche Festigkeit auf, um ihn an Ort und Stelle zu halten. Er kann auch mit Watco‘s Haft-Primer kombiniert werden, wenn komplizierte Reparaturen oder dünnschichtige Anwendungen erforderlich sind.

Darüber hinaus ist Concrex Carbon Fiber einfach vorzubereiten. Es ist keine Grundierung erforderlich, und während andere Reparaturmörtel eine dreiteilige Mischung erfordern, die wertvolle Zeit in Anspruch nehmen kann, ist Concrex Carbon Fire bereits teilweise mit dem Harz und dem Aggregat kombiniert. Benutzer müssen einfach den grauen Aktivator zum Mix hinzufügen und das Produkt ist einsatzbereit. Die Reparatur ist schnelltrocknend und in nur einer Stunde einsatzbereit. Mit all diesen Verbesserungen bietet Concrex Carbon Fiber die Gewissheit, dass die Reparatur von Dauer ist.

Steve Chanter, Produkt- und Betriebsleiter bei Watco, sagt hierzu: „Wir arbeiten ständig daran, unsere bewährten Formeln zu verbessern. Das neue und verbesserte Concrex Carbon Fibre ist die erste einer Reihe von neuen Formeln und Produkteinführungen in diesem Jahr. Durch den Zusatz von Carbonfaser und Keramik in diese Formel haben wir die Leistung unseres bereits meistverkauften Epoxidharz-Reparaturmörtels verbessert und Watco-Kunden die ultimative Lösung geboten.“ Weitere Informationen zu Concrex Carbon Fiber finden Sie unter: https://www.watco.de/concrex-carbon-fibre 

 

Newsletter Anmeldung