Ihr Browser wird nicht unterstützt, daher ist ihr Nutzungserlebnis unter Umständen eingeschränkt. Bitte benutzen Sie eine aktuelle Version Ihres Browsers.

Markierungsfarbe Gefahr Anti-Rutsch

Kennzeichnet Stufen und Kanten und Stolperfallen

  • Erhöht die Sicherheit im Innen- und Außenbereich
  • Einfach aufzutragen - normalerweise reicht eine Schicht
  • Kann auf blanken oder gestrichenen Beton und auf Metall aufgetragen werden
  • Anti-Rutsch Version mit fein strukturierter, leicht zu reinigender Oberfläche
  • Beständig gegen Fett und Öl

Diese Produkte wurden oft zusammen gekauft

Beschreibung

Beschreibung

Watco Basics Markierungsfarbe Gefahr basiert auf einer starken, lösemittelbasierten Polyurethan-Formel und kann auf den meisten Oberflächen angewendet werden. Die Markierungsfarbe Gefahr Anti-Rutsch wird mit einer separaten Packung Körnung geliefert, die in die Farbe gemischt wird und für eine fein strukturierte, rutschfeste Oberfläche sorgt.

Einsatzbereiche

Perfekt für Linienmarkierungen im Innen- und Außenbereich
Zur Markierung von Treppenstufen, Stolperfallen, Bordsteinkanten, Pfosten etc.

Trocknungszeit

Die Farbe trocknet am besten unter warmen Bedingungen und bei guter Belüftung.
Bei Temperaturen von 15°C-20°C:

Berühtrocken:10 Stunden
Überstreichbar:

16 Stunden

Falls zwei Schichten aufgetragen werden und  dazwischen mehr als 5 Tage vergehen, muss die erste  Schicht leicht angeschliffen werden, damit die zweite  Schicht haften kann.

Leichte Nutzung:24 Stunden
Volle Nutzung:36 Stunden

Lagerung

Vermeiden Sie extreme Temperaturen.

Haltbarkeit

24 Monate in originalverschlossenen Behältern.

Produktdetails
Geeignet für Beton, Holz, die meisten Metalle und gut haftende, bestehende Anstriche
Finish Glänzende, rutschhemmende Oberfläche
Innen- und Außenbereich Innen- und Außenbereich
Kompositionen Einkomponentiges, lösemittelbasiertes Polyurethan
Anzahl der Komponenten 1 x Farbe 1x Anti-Rutsch Granulat
Verbrauch 40m² pro 5L pro Anstrich
Anstriche 2
Auftragsstärke 80 Mikrometer
Aushärtezeit 24 Stunden bei 20°C
Minimale Anwendungstemperatur Lufttemperatur 15°C, Bodentemperatur 10°C.
Anwendung

Untergrundvorbereitung

Mit einem Pinsel auftragen, um Linien zu markieren, Sicherheitsbereiche zu kennzeichnen oder Stufenkanten hervorzuheben. Diese vielseitig einsetzbare Farbe kann auch mit dem Farbroller aufgetragen werden, um größere Bereiche abzudecken. Allerdings werden dabei zwei Schichten benötigt, um eine gute Farbtiefe zu erreichen. Entfernen Sie Öl- und Fettablagerungen mit Watco Basics Bodenreiniger 2 in 1. Sie können diesen Reiniger auch verwenden, um Fett von einem bestehenden Altanstrich zu entfernen. Bitte stellen Sie beim Anstrich auf bestehender Farbe sicher, dass diese gut haftet. Schleifen Sie bestehende glatte, glänzende Anstriche leicht an, um eine gute Haftung der Markierungsfarbe Gefahr zu ermöglichen. Stellen Sie vor den weiteren Arbeitsschritten sicher, dass die Oberfläche sauber und staubfrei ist. Wenn Sie die Farbe auf größeren Flächen aus neuem Beton anwenden, sollte dieser mindestens 2 Monate alt sein und mit Watco Basics Säurebasierter Betonreiniger behandelt werden, um die Alkalinität zu reduzieren. Diese Betonbereiche sollten zudem porös sein, um ein Eindringen der Farbe und damit eine gute Haftung zu ermöglichen.

Reparatur

Löcher mit einer Tiefe von mehr als 5 mm können mit Watco Basics Modellierbare Reparaturmasse oder - sofern der Boden eben ist - mit Watco Basics Gießbarer Reparaturmörtel gefüllt werden. Bitte verwenden Sie für Reparaturen mit dünn auslaufenden Kanten oder für Reparaturen an beschädigten Fugenkanten Watco Concrex® Epoxidharzmörtel. Kaputte Bordsteinkanten oder Stufenkanten sollten ebenfalls mit Concrex repariert werden.

Anstrich

Nicht bei Bodentemperaturen unterhalb von 10°C auftragen. Die Oberfläche muss trocken sein. Rühren Sie die Farbe gründlich durch. Fügen Sie bei Verwendung der Markierungsfarbe Gefahr Anti-Rutsch bei 5 l Farbe die gesamte Dose Körnung hinzu, oder die halbe Dose zu 2,5 l Farbe. Rühren Sie die Körnung gründlich in die Farbe ein. Arbeiten Sie die Farbe bei Auftragung mit dem Farbroller gut in die Oberfläche von blankem Beton ein. Es werden zwei Schichten benötigt. Bei der Auftragung mit dem Pinsel (auch in Randbereichen) reicht eine Schicht im Regelfall aus. Auf besonders rauen oder sehr porösen Oberflächen kann jedoch eine zweite Schicht benötigt werden. Nicht zu dick auftragen.

Reichweite

Im Allgemeinen reichen 5 l Farbe bei Auftragung mit dem Farbroller (und bei zwei Schichten) für 20 m², oder für 400 m bei einer mit dem Pinsel aufgetragenen, 50 mm breiten Linie (eine Schicht). Bei Verwendung eines Pinsels reduziert sich die Reichweite.

Reinigen

Werkzeug mit Terpentinersatz reinigen.

Frage stellen

Stellen Sie die erste Frage über dieses Produkt...

Frage stellen
0 Fragen / 0 Antworten

94,90 € (exkl. MwSt)

Derzeit nicht auf Lager.

Kennen Sie die Größe der Fläche?

Unsere Spezialisten

Besonders robuste Produkte

Sorgen Sie für hohe Strapazierfähigkeit Ihres Bodens

Ihren Boden zu streichen ist keine einfache Aufgabe. Wählen Sie deshalb eine strapazierfähige Beschichtung und verlängern Sie so die Lebensdauer Ihres Bodens. Durch die Wahl eines strapazierfähigen Produktes ersparen Sie sich jahrelang einen Neuanstrich.

Farbe kaufen

Watco Stufenmarkierung

(1)

Rutschfeste Beschichtung für Linien und Stufenkanten

Ab 69,90 € (exkl. MwSt)

Newsletter Anmeldung