Ihr Browser wird nicht unterstützt, daher ist ihr Nutzungserlebnis unter Umständen eingeschränkt. Bitte benutzen Sie eine aktuelle Version Ihres Browsers.

Bestellen Sie vor dem 19. Dezember, um Ihre Ware noch vor Weihnachten zu erhalten.

Bei einer Bestellung ab dem 21. Dezember wird die Ware erst im neuen Jahr zugestellt.

Putty Patch Wandspachtel

Leicht mischbares formbares Material für die schnelle Reparaturen

  • Für den Innen- und Außenbereich
  • Nur mit Wasser anmischen und anwenden
  • Härtet bei Temperaturen ab 5°C
  • Kann bis 100 mm angewendet werden
Diese Produkte wurden oft zusammen gekauft
Beschreibung

Beschreibung

Der Vorteil gegenüber herkömmlichen Reparaturprodukten ist, dass die Masse mit der kittähnlichen Konsistenz per Hand oder mit einer Kelle so umgeformt werden kann, dass sie das Profil des Wandabschnitts annimmt, der repariert wird. Dies macht sie für die Reparatur von gewölbten Treppen- und Bordsteinkanten, Balustraden und sonstigen geformten Mauerwerke und Beton sehr geeignet. Watco Putty Patch Wandspachtel ist sehr fest und härtet schnell aus. Die Härtung beginnt nach etwa 10 Minuten. Mischen Sie einfach so viel Masse an, wie Sie für die einzelnen Reparaturen benötigen.

Produkteigenschaften

  • Nur Wasser hinzufügen, anmischen und anwenden
  • Härtet bei niedrigen Temperaturen (bis hinunter zu 5°C)
  • Kann in jeder Tiefe zwischen 5 – 100 mm angewendet werden
  • Die reparierten Stellen können geglättet werden oder scharfkantig sein
  • Ideal für schnelle Reparaturen von beschädigten vertikalen oder horizontalen Oberflächen wie Stufenkanten
  • Faserverstärkt für eine verbesserte mechanische Festigkeit
Produktdetails

Produktdetails

Eigenschaften Einfaches Anmischen und einfache Anwendung.
Geeignet für Schnelle Reparaturen von Beton.
Oberflächen Gewölbte Treppen- und Bordsteinkanten, Balustraden und sonstige geformte Mauerwerke und Beton.
Innen- und Außenbereich Innen- und Außenbereich.
Primer erforderlich Nein.
Topfzeit (Stunden) Etwa 5-10 Minuten bei 20°C; mischen Sie also nicht mehr Masse auf einmal an, als Sie innerhalb weniger Minuten anwenden können.
Aushärtezeit Die Härtung des Produkts beginnt nach etwa 10 Minuten bei einer Temperatur von 20°C und muss innerhalb dieser Zeit angewendet werden. Das Produkt härtet bei 20°C innerhalb von 60 Minuten aus. Die Festigkeit erhöht sich im Verlauf der nächsten Tage.
Minimale Anwendungstemperatur Nicht anwenden bei Temperaturen unter 5°C.
Anwendung

Anwendung

Oberflächevorbereitung

Das Substrat muss sauber und frei von Öl oder Verschmutzungen sein. Jegliches loses Material muss von der Oberfläche entfernt werden. Wenn möglich bürsten Sie die Oberfläche mit einer Drahtbürste ab. Die Kanten der zu reparierenden Fläche müssen eingeschnitten werden, um in Bereichen, die besonders beansprucht werden, scharfe Kanten zu vermeiden. Watco Putty Patch Wandspachtel kann auf feuchtem (nicht nassem) Beton angewendet werden. Ein Anfeuchten der Oberfläche vor der Anwendung begünstigt die Haftung der Reparaturmasse.

Anmischen

Entnehmen Sie den Beutel mit dem Pulver aus dem Plastikeimer und verwenden Sie den leeren Eimer oder einen anderen geeigneten Behälter zum Anmischen. Ein mitgelieferter Messbecher hilft, das richtige Mischverhältnis aus Pulver und Wasser sicherzustellen. Das Mischverhältnis ist 10 Teile Pulver zu 1 Teil Wasser nach Gewicht oder 7 Teile Pulver zu 1 Teil Wasser nach Volumen. Aufgrund der kurzen Verarbeitungsfähigkeit des Mischprodukts empfehlen wir, das Anmischen in der Nähe der zu reparierenden Stelle vorzunehmen und nicht in der Nähe der Wasserquelle. Es ist ebenfalls nützlich, einen Eimer Wasser in der Nähe bereitzustellen, sodass Sie die Werkzeuge nach deren Gebrauch schnell eintauchen und reinigen können. 

Geben Sie das Wasser in den leeren Eimer oder Behälter und geben Sie dann stetig unter ständigem Rühren das Pulver hinzu, um eine kittartige Masse zu erhalten. Mischen Sie nur geringe Mengen auf einmal an, da das Produkt schnell härtet und innerhalb von 10 Minuten nach Beginn des Anmischprozesses angewandt werden muss. Nehmen Sie das Anmischen manuell mithilfe eines Flachblatt-Werkzeugs wie einem Spachtel vor. Mischen Sie nicht mehr an, als Sie innerhalb weniger Minuten anwenden können (5 – 10 Minuten bei 20°C). Das verbleibende Pulver kann zur zukünftigen Verwendung gelagert werden. 

Anwendung

Reinigen Sie den zu reparierenden Bereich mit einer Drahtbürste und feuchten Sie die Oberfläche mit Wasser an, um die Anwendung von Watco Putty Patch Wandspachtel zu begünstigen. Drücken Sie die kittartige Masse per Hand auf die zu reparierende Stelle (tragen Sie Einmalhandschuhe) oder verwenden Sie eine Kelle. Watco Putty Patch Wandspachtel kann zu einer glatten Fläche nivelliert oder zu einer gerade/abgerundete Kante geformt werden, je nach dem, was notwendig ist. Das Benetzen der Kelle mit Wasser begünstigt die Qualität des Ergebnisses.

Datenblätter

Datenblätter

Sicherheitsdatenblätter

Sicherheitsdatenblatt

Technische Datenblätter

Technisches Datenblatt
Video

Video

Frage stellen

Q&A

Stellen Sie die erste Frage über dieses Produkt...

Frage stellen
0 Fragen / 0 Antworten

107,90 € (exkl. MwSt)

Auf Lager

Zubehör

Drahtbürste

Drahtbürste

Zur Entfernung von Rost und alten Beschichtungen

6,90 €  (exkl. MwSt)

Kellen

Kellen

Perfekt zum Anmischen, Auftragen und Glätten von Reparaturen

Ab 8,90 €  (exkl. MwSt)

Kürzlich angesehen

Putty Patch Wandspachtel

Putty Patch Wandspachtel

Leicht mischbares formbares Material für die schnelle Reparaturen

107,90 €  (exkl. MwSt)

Newsletter Anmeldung