Ihr Browser wird nicht unterstützt, daher ist ihr Nutzungserlebnis unter Umständen eingeschränkt. Bitte benutzen Sie eine aktuelle Version Ihres Browsers.

Säurebasierter Betonreiniger

Unverzichtbare Vorbereitung auf den Anstrich

  • Ätzt glatten, blanken Beton an, um die Haftung von Bodenfarben zu ermöglichen
  • Entfernt Schmutz, losen Splitt und leichte Ölrückstände
  • Entfernt schwach gebundene Zementpartikel von der Oberfläche von neuem Beton
  • Reduziert die Alkalinität von neuem Beton

Diese Produkte wurden oft zusammen gekauft

Beschreibung

Beschreibung

Wenn Sie blanken Betonboden streichen, müssen Sie die Oberfläche unbedingt auf den Anstrich vorbereiten, um ein Abblättern der Farbe zu vermeiden. Neuer Beton hat oft eine schwache, staubige Schicht von Zementablagerungen, die beim Trocknen des Betons an die Oberfläche gestiegen sind. In der Oberfläche von altem blankem Beton sind lose Zement- und Sandablagerungen eingebettet. Anätzen des Bodens löst beide Probleme. Wenn Sie diesen Arbeitsschritt auslassen, wird die Farbe an dem losen Material haften und sich bei Inbetriebnahme des Bodens zusammen mit den schwach gebundenen Ablagerungen lösen. 
Die meisten Farben sind darauf angewiesen, dass sie zu einem gewissen Grad in blanken Beton eindringen können. Anätzen ermöglicht dies auch bei hartem, glattem Beton (nicht bei flügelgeglättetem Beton, nutzen Sie dafür Watco Premium Spezial Primer), so dass die Farbe gut eindringen und haften kann. Schmutz, Staub und leichte Ölrückstände werden ebenfalls durch das Anätzen entfernt. Im Anschluss an den Ätzschritt wird der Beton ‘heller und weißer’ sein und aussehen, als wäre er bereit für den Anstrich.

Einsatzbereiche

Neuer oder alter blanker Beton
Innen oder Außen

Lagerung

Vermeiden Sie extreme Temperaturen. Nicht einfrieren lassen.

Haltbarkeit

24 Monate in originalverschlossenen Behältern.

Produktdetails
Geeignet für Neuer oder alter blanker Beton; Innen oder Außen
Innen- und Außenbereich Innen- und Außenbereich
Kompositionen Verdünnte Salzsäurelösung
Anzahl der Komponenten 1
Verbrauch 20m² pro 5L
Anstriche 1
Anwendung

Untergrundvorbereitung

 Entfernen Sie jegliche starken Öl- und Fettablagerungen mit Watco Basics Bodenreiniger 2 in 1. Hinreichend saubere Böden einfach abfegen, um Staub zu entfernen. Der Betonboden sollte vor der Anwendung des Säurebasierten Betonreinigers sauber sein.

Anwendung

Gießen Sie den Inhalt des 5 l-Gebindes in eine Plastikgießkanne mit Brauseaufsatz und verteilen Sie ihn gleichmäßig auf einer Fläche von maximal 20 m². Schrubben Sie mit einem harten Besen. Der Säurebasierte Betonreiniger wird aufschäumen, wenn er mit dem alkalischen Beton reagiert. Wenn die Schaumbildung aufhört, hat der Säurebasierte Betonreiniger seine Arbeit getan. Er hat schwach gebundenes Material von der Oberfläche gelöst. Dieses muss nun abgewaschen werden. Verwenden Sie sauberes Wasser und einen Besen, um den ausreagierten Säurebasierten Betonreiniger abzuwaschen. Die Säure wird zu diesem Zeitpunkt neutralisiert und nicht mehr gesundheitsschädlich sein. Lassen Sie den Boden trocknen. Er ist dann fertig für den Anstrich.

Reichweite

5 l reichen abhängig von der Struktur und Porosität des Betons  für etwa 20 m².

Datenblätter

Sicherheitsdatenblätter

Sicherheitsdatenblatt

Technische Datenblätter

Technisches Datenblatt
Frage stellen

Stellen Sie die erste Frage über dieses Produkt...

Frage stellen
0 Fragen / 0 Antworten

29,90 € (exkl. MwSt)

Auf Lager

Kennen Sie die Größe der Fläche?

Was unsere Kunden sagen

Newsletter Anmeldung