Ihr Browser wird nicht unterstützt, daher ist ihr Nutzungserlebnis unter Umständen eingeschränkt. Bitte benutzen Sie eine aktuelle Version Ihres Browsers.

Wasserabdichtende Bodenbeschichtung

Vollständiger wasserdichter Schutz für Böden

  • Flexibel und unverwüstlich
  • Luftdurchlässige, wasserdichte Formel
  • Perfekt für Keller und Feuchträume
  • Wasserdichter Schutz für bis zu 3m Wassersäule
Anmelden oder Registrieren, um unsere Mengenrabatte einzusehen

Diese Produkte wurden oft zusammen gekauft

Beschreibung

Ideal für feuchte Keller, Werkstätten, Balkone, Gehwege und Dächer. Die Beschichtung ist wasserdicht, lässt jedoch entstehenden Dunst entweichen und erlaubt dem Substrat so zu atmen.

Produkteigenschaften

  • Flexibel, kann so Bewegungen des Bodens und kleine Risse bewältigen
  • Schützt Wassersäulen bis zu 3m
  • Kann vertikal eingesetzt werden
  • 25 kg

Verbrauch (pro mm Stärke):

  • Schutz und Reparatur: 2kg pro m²
  • Wasserabdichtung über 3m Wassersäule: 4 kg pro m²
  • Frostschutz und Abriebresistenz: 4.6 kg pro m²
  • Rutschhemmung R12 nach DIN51130
Produktdetails
Geeignet für Beton, Ziegelstein, Mauerwerk
Finish Matte, texturierte Oberfläche
Innen- und Außenbereich Innen- und Außenbereich.
Kompositionen Zement-Harz-Gemisch
Verbrauch Ca. 12,5m² pro Schicht pro 25kg
Anstriche 2
Empfohlene Anstriche 2
Topfzeit (Stunden) 2 Stunden bei 10°C, 1,5 Stunden bei 20°C, 30 Minuten bei 30°C.
Auftragsstärke 1mm pro Schicht
Aushärtezeit 16 Stunden bei 20°C.
Minimale Anwendungstemperatur 5°C
Anwendung

Oberflächenvorbereitung

Die Oberfläche muss von allem Fett, Staub, Zementschleier und sonstigen Verunreinigungen gesäubert werden. Stahl und Eisen müssen rostfrei sein. Schwacher und abgeplatzter Beton muss wieder zu einem soliden Untergrund hergestellt werden. Hierfür sollte ein zugelassener Mörtel verwendet werden. Alle Oberflächen müssen gründlich angefeuchtet werden, um eine gute Aufnahme des Produktes zu erreichen. Die Luft- und Oberflächentemperatur muss mindestens 5°C betragen.

Mischen

Gießen Sie etwa drei Viertel der Flüssigkeit in den Eimer, geben Sie das Pulver vorsichtig hinzu und rühren Sie mit langsamer Geschwindigkeit sorgfältig durch. Mischen Sie es für ca. 3 Minuten bis Sie eine klumpenfreie, cremige Konsistenz erreicht haben. Für Böden fügen Sie die restliche Flüssigkeit hinzu und mischen Sie diese gut durch. Für andere Anwendungen nur so viel der restlichen Flüssigkeit hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. 

Anwendung

Die Oberfläche kann feucht, sollte jedoch frei von stehendem Wasser sein, bevor die erste Schicht aufgetragen werden kann. Verwenden Sie einen mittelharten Pinsel mit kurzen Borsten oder einen Farbrolle. Die Auftragsstärke sollte nicht mehr als 1,5 mm und nicht weniger als 0,5 mm sein. Die zweite Schicht kann aufgetragen werden, sobald die erste getrocknet ist, dies sind i.d.R. 12 bis 24 Stunden. Für die Fußboden-Anwendung sollte eine Gesamtstärke zwischen 1 bis 3 mm erreicht werden. Für Wände sollte es 1 bis 2 mm sein. Bei Wassersäule bis 3 m sollte es eine Schichtdicke von 2 mm am Boden und 1,5 mm an der Wand werden. Bei der Anwendung auf Böden sollte ein Stachelroller verwendet werden, um Luftblasen herauszulösen und die Oberfläche auszuglätten.

Frage stellen

Stellen Sie die erste Frage über dieses Produkt...

Frage stellen
0 Fragen / 0 Antworten

223,90 € (exkl. MwSt)

Auf Lager

Kennen Sie die Größe der Fläche?
Anmelden oder Registrieren, um unsere Mengenrabatte einzusehen

Zubehör

Pinsel

Pinsel

Professionelle Pinsel, geeignet für alle Beschichtungen

Ab 4,40 €  (exkl. MwSt)

Stachelroller 18cm

Stachelroller 18cm

Entfernt Luftblasen aus Dickbeschichtungen

Ab 33,20 €  (exkl. MwSt)

Farbrolle

Farbrolle

Stabiler Farbroller zur Auftragung von Bodenbeschichtungen

Ab 14,60 €  (exkl. MwSt)

Newsletter Anmeldung