Ihr Browser wird nicht unterstützt, daher ist ihr Nutzungserlebnis unter Umständen eingeschränkt. Bitte benutzen Sie eine aktuelle Version Ihres Browsers.

Watco Flexi-Grip

Flexible, sichere Oberfläche für Bereiche mit Bewegung

  • Flexible 3-komponentige Polyurethan-Beschichtung
  • Ausgezeichnete Rutschfestigkeit in nassen und öligen Bereichen
  • Auf Beton, Holz oder Metall auftragen
  • Perfekt für Stufen, Zwischengeschosse oder neben Maschinen
Farbe:

Diese Produkte wurden oft zusammen gekauft

Beschreibung

Gummianteile sorgen in der flexiblen, aber dennoch sehr widerstandsfähige PU-Beschichtung für optimale Rutschsicherheit.

Produkteigenschaften

  • Gute UV-Beständigkeit (nicht farbresistent bei Außenanwendungen)
  • Füllt und überbrückt kleine Risse und ergibt ein besseres Erscheinungsbild
  • Komfortables Stehen auf flexiblen Untergründen
  • Gute chemische Resistenz
  • 3-komponentig
  • Watco Flexigrip ist nicht für die Dampfstrahlreinigung geeignet
  • Rutschhemmung R13 nach DIN51130
Produktdetails
Eigenschaften Rutschfeste Oberfläche, gute Chemikalienresistenz, überbrückt kleine Risse, widerstandsfähig, flexibel.
Geeignet für Beton, alter Asphalt, Flachmetall, Holz
Aussehen Matt.
Finish Glänzende, grob texturierte Oberfläche
Oberflächen Böden, Rampen, Stufen.
Innen- und Außenbereich Innen- und Außenbereich.
Primer erforderlich Nein.
Kompositionen 2-komponentiges, flexibles Polyurethan
Verbrauch 5 m² pro Gebinde.
Anstriche 1
Empfohlene Anstriche 1
Topfzeit (Stunden) 20 Minuten bei 20°C.
Auftragsstärke 250 Mikrometer
Aushärtezeit 12 Stunden bei 15°C.
Minimale Anwendungstemperatur 15°C
Anwendung

Oberflächenvorbereitung

Beton - Beton sollte mindestens 4 Wochen alt sein, vollkommen trocken, frei von Zementstaub an der Oberfläche (ein schwacher, staubiger Belag auf Beton), Schadstoffen und jeglichen schlecht haftenden Anstrichen. Alle Spuren von Schmierfett oder Öl sollten mit Watco Bio Defett (oder ähnlichem Entfetter) entfernt werden. Anschließend den Bereich gründlich abwaschen und trocknen lassen. Sehr weicher oder mit oberflächlichem Zementstaub belegter Beton sollte mit Watco Zemprep behandelt werden, um eine entsprechende Haftung zu sichern. Nach der Anwendung von Watco Zemprep sollte der Boden gründlich abgewaschen werden und trocknen.

Stein - Stein sollte trocken, frei von losem Material und Schadstoffen sein.

Gestrichene Oberflächen - Vorher gestrichene Oberflächen sollten gründlich angeschliffen werden, um die Haftung zu verbessern und jedes weiche oder lose Material zu entfernen. Es wird empfohlen einen Probebereich zu bearbeiten, um die Verträglichkeit mit vorherigen Anstrichen zu testen.

Blankes Metall - Entfernen Sie jeglichen Rost und abblätterndes Material mittels Schleifscheibe oder durch das Abbürsten mit einer Drahtbürste. Bringen Sie den Anstrich unmittelbar nach der Vorbereitung auf die saubere Metalloberfläche auf. Schmierfett oder Öl kann durch die Verwendung von Watco Bio Defett (einem lösungsmittelfreien Entfetter) entfernt werden. Galvanisiertes Metall sollte mit Watco Galvaprime oder einem ähnlichen Metallprimer behandelt werden.

Anmischen und Anwendung

Gießen Sie die flüssigen Inhalte der zwei kleinen Dosen (Harz und Härter) in den großen Außenbehälter und verrühren Sie diese gründlich bis die Farbe einheitlich ist. Mischen Sie keinesfalls das Anti-Rutsch Aggregat unter. Gießen Sie die Harz/Härter Mischung in die Beschichtungswalze und tragen Sie die Mischung auf einem gemessenen Areal von 5 m² auf. Streuen Sie sofort das Anti-Rutsch Aggregat gleichmäßig auf den nassen Belag, um die gewünschte Oberflächenbeschichtung (völlige oder leichte Abdeckung) zu erreichen. Verwenden Sie dieselbe Walze, die Sie zum Auftragen des Harz/Härter Gemischs benutzt haben, rollen Sie über das gestreute Aggregat um die Anti-Rutsch Beschichtung einzubetten und zu bedecken. Normalerweise ist es nicht notwendig, die Walze mit Harzgemisch nachzufüllen, sofern keine sehr starke Menge des Aggregats aufgebracht wurde.

Testergebnisse

Umfangreiche Tests machen uns zum hochqualifizierten Farb- und Reparaturhersteller Ihres Vertrauens. Unsere Tests decken fast alles ab, was Sie über eine Bodenbeschichtung wissen möchten - wie gut sie am Boden haftet, wie langlebig sie ist, wie gut sie Kratzern standhält und vieles mehr.

Unsere wichtigsten Tests für Epoxygrip/Flexi-Grip:

  • Taber-Abriebtest ISO5470-1: Das Ergebnis ist 163 mg. (0 mg ist der höchste Widerstand, 3000 mg ist der niedrigste)
  • Hervorragende Rutschfestigkeit bei Nässe oder Öl bei Prüfung nach BS7976-2 - Der PTV-Wert von Epoxygrip beträgt 69, eine Zahl über 36 zeigt einen niedrigen Rutschwert an
  • Sehr gute chemische Beständigkeit - getestet mit den gängigsten Chemikalien
  • Adhäsionstest ISO2409: Epoxygrip ist Klasse 0 (höchste Adhäsion)
  • Hervorragende Flexibilität - Der Flexi-Grip misst beim Dorn-Flex-Tester ISO1519 8 mm (2 mm sind am flexibelsten, 36 mm am wenigsten).

Erfahren Sie hier mehr über die von uns durchgeführten Tests und wie Sie die Ergebnisse lesen können.

Die vollständigen Testergebnisse finden Sie im Technischen Datenblatt.

Frage stellen

Stellen Sie die erste Frage über dieses Produkt...

Frage stellen
0 Fragen / 0 Antworten

170,00 € (exkl. MwSt)

Auf Lager

Kennen Sie die Größe der Fläche?

Zubehör

Zubehör-Set

Zubehör-Set

Alles, was Sie für den Anstrich von Böden benötigen

Ab 79,90 €  (exkl. MwSt)

Farbrolle

Farbrolle

Stabiler Farbroller zur Auftragung von Bodenbeschichtungen

Ab 14,60 €  (exkl. MwSt)

Farbmischer

Farbmischer

Handmischer zum Anmischen zweikomponentiger Beschichtungen

7,00 €  (exkl. MwSt)

Staffelpreise
Zemprep Schleierentferner

Zemprep Schleierentferner

Wesentlich, um blanken Beton auf den Anstrich vorzubereiten

48,90 €  (exkl. MwSt)

Staffelpreise
Tiefenreinigender Entfetter

Tiefenreinigender Entfetter

Löst Fett und Öl von blankem Beton

68,90 €  (exkl. MwSt)

Staffelpreise
Watco Bio-Defett Entfetter

Watco Bio-Defett Entfetter

Ein biologisch abbaubarer Hochleistungs-Reiniger für Böden

Ab 37,90 €  (exkl. MwSt)

Newsletter Anmeldung