Ihr Browser wird nicht unterstützt, daher ist ihr Nutzungserlebnis unter Umständen eingeschränkt. Bitte benutzen Sie eine aktuelle Version Ihres Browsers.

Watco-Clip Industrie-Bodenmatte 6mm

Der schnelle Bodenbelag für industrielle Belastung

  • 6mm starke Industrie-Bodenplatte
  • Universal einsetzbar
  • Überall dort wo herkömmliche Besichtungen versagen
  • Wärmeisolierend und schalldämmend
Diese Produkte werden oft zusammen gekauft
Beschreibung

Beschreibung

Die äußerst robuste Watco-Clip-Matte ist 6mm stark und aus recyceltem PVC gefertigt. Die Matten
lassen sich durch Ihre besondere Form und Struktur schwimmend verlegen und sind für viele
industrielle Anforderungen sehr gut geeignet.

Die Puzzle-Struktur an der Unterseite schafft die optimale Verbindung zwischen den Bodenmatten
und die geradlinige Oberseite schafft ein optisches fliesenähnliches Erscheinungsbild an der
Oberfläche. Somit schaffen wir es Stabilität und Ästhetik in nur einem Produkt zu kombinieren.

Durch die geradlinige Fuge können wir weiterhin sicherstellen, dass kein Wischwasser zwischen den
Bodenmatten eindringen und kein Schmutz sich verfangen kann.

Zur eindeutigen und professionellen und stabilen Verlegung sind die Matten so entwickelt, dass jede
Seite eine eigene Form hat, sodass nur eine Seite an die Nachbarmatte passen kann. Beachten Sie
dieses ebenfalls bei der Auswahl Ihrer Rampenstücke.

Die Rampen werden gemeinsam mit unseren Watco-Clip Produkten verwendet und sind hauptsächlich zur Reduktion von Stolpergefahren sowie als barrierefreier Höhenausgleich gedacht.

Selbstverständlich dienen die Rampen ebenfalls einen visuellen Abschluss des Bodenbelags. Es gibt 4 unterschiedliche Rampen für die individuellen Seiten einer Bodenmatte.

Diese bestehen aus Feder 1, Feder 2, Nut 1, Nut 2.

Die Eckstücke sind universell und können an alle Ecken verwendet werden. Die Verlegeanweisung und die daraus resultierenden Rampen und Eckstücke, können Sie unter den technischen Datenblättern nachlesen.


Maße Matte, Rampe und Ecke:

Matte: 500 x 500 x 6mm

Ecke: 100 x 100 x 6mm

Rampe: 100 x 500 x 6mm

Einsatzbereiche

  • Ausstellungsräume
  • Werkstätten
  • Lagerräume
  • Klein- und Großgaragen
  • Baumärkte
  • Messestände
  • Lebensmittelbetriebe
  • Gastronomie
  • Sportanlagen
  • Büroflächen
  • Arztpraxen
  • Altbausanierung

Produkteigenschaften

  • Schnell & einfach zu verlegen
  • Wiederverwendbar
  • Um Stolpergefahren zu reduzieren, sind abgeschrägte Rampen und Eckstücke ebenfalls erhältlich
  • Randbereiche können einfach und individuell geformt werden
  • Ergonomisch und Gelenkschonend
  • Industriell Belastbar, Widerstandsfähig und Chemikalienresistent
  • Stoßfest und schallisolierend
  • Rutschhemmend
  • Schwer entflammbar (Brand- und Rauchverhalten: Bfl - s1)
Produktdetails

Produktdetails

Geeignet für Innenbereich
Oberflächen geraut
Minimale Anwendungstemperatur 15°C
Anwendung

Anwendung

Die Oberflächenfestigkeit und Beschaffenheit des Untergrundes muss für die Aufnahme der Clip-Matten geeignet sein. Die Druckfestigkeit des Unterbodens muss den zu erwartenden Belastungen entsprechen. Unebenheiten im Unterboden sind mit geeigneter, in der Art dem Unterboden angepasster Spachtelmasse auszugleichen. Die Clip-Matten können schwimmend (ohne Klebstoff) verlegt werden. Rücksprache empfiehlt sich vor dem Einsatz von Transportgeräten/Staplern. Auf Grund der Unterbodenarten, der zu bewegenden Gesamtgewichte, der Anzahl der Reifen/Räder sowie deren Durchmesser und Breiten, die zu unterschiedlichen Belastungen und Auswirkungen auf den Belag führen, kann hierzu keine allgemeine Aussage getroffen werden. Die BrandschutzklassifizierungBfl-s1 gilt nur in der Verwendung als Bodenbelag, horizontalverlegt, verklebt oder nicht verklebt auf Trägermaterial A1 oder A2 nach DINEN13501-1 mit einer Rohdichte von mind. 1.350 kg/m3.

Verlegung

Die Raumtemperatur sollte zur Zeit der Verlegung und ca. 24 Stunden davor mindestens 15° C betragen. Die Verlegung erfolgt immer von der oberen linken Raum-Ecke (wie in nachfolgender Grafik dargestellt), um eine gleichmäßige Oberflächenspannung zu gewährleisten. Es muss unbedingt ein Mindestabstand (=Belagstärke 6,0mm) der Fliesen zu allen festen Punkten (Mauern, Maschinen usw.) eingehalten werden. Dies ist erforderlich, da das Material bei Temperaturschwankungen eine normale Ausdehnung aufweist, die berücksichtigt werden muss. Die Ausdehnung darf auf keinen Fall verhindert werden. Wird ein Schlagwerkzeug zum Zusammenfügen der Verzahnungen verwendet, ist nur ein weißer/grauer Gummihammer zu verwenden. Der Zuschnitt erfolgt mit einer Stich- oder Kreissäge.

Da die Bodenmatten aufgrund der speziellen Verzahnung nicht seitengleich sind, werden die Abschlussplatten bzw. Anfahrschrägen -wie nachfolgend dargestellt- verlegt. Die Abschlussplatten sind auf der Rückseite gekennzeichnet. Eckplatten können beliebig eingefügt werden.

Reinigung und Pflege

Neben Wasser sind nur solche Reinigungsmittel zu verwenden, die keine Schichten auf dem Belag aufbauen. Der neu verlegte Bodenbelag muss vor der Benutzung einer Bauschlussreinigung unterzogen werden, um produktions-, verlege- und baubedingte Rückstände und Verschmutzungen zu entfernen.



Datenblätter

Datenblätter

Technische Datenblätter

Frage stellen

Q&A

Stellen Sie die erste Frage über dieses Produkt...

Frage stellen
0 Fragen / 0 Antworten

69,90 € (exkl. MwSt)

Auf Lager

Watco-Clip Industrie-Bodenmatte 6mm

Newsletter Anmeldung

Möchten Sie 10% Rabatt auf Ihre erste Bestellung? Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter