Ihr Browser wird nicht unterstützt, daher ist ihr Nutzungserlebnis unter Umständen eingeschränkt. Bitte benutzen Sie eine aktuelle Version Ihres Browsers.

Watco Flowtop

Gießbare, selbstnivellierende Oberflächenerneuerung

  • Faserverstärkt für zusätzliche Festigkeit
  • Glatte, nicht staubende Oberfläche
  • Bei Bedarf überstreichbar
  • Widersteht Gabelstaplern bei nur 3 mm Materialstärke
Mengenrabatt, sparen Sie bis zu 4%
Anzahl Preis pro Stück Rabatt
1+ 155,90 € -
6+ 148,90 € Sparen Sie 4%
Mengenrabatte werden im Warenkorb angewendet
Diese Produkte werden oft zusammen gekauft

Zwischensumme

279,60 € (exkl. MwSt)

Ihr Produkt: Flowtop 25kg 155,90 € (exkl. MwSt)

155,90 € (exkl. MwSt)

Auf Lager

Kennen Sie die Größe der Fläche?
Mengenrabatt, sparen Sie bis zu 4%
Anzahl Preis pro Stück Rabatt
1+ 155,90 € -
6+ 148,90 € Sparen Sie 4%
Mengenrabatte werden im Warenkorb angewendet

Ein neuer & extrem robuster Boden einfach zum Gießen

Die faserverstärkte & selbstglättende Formel für beschädigte und abgenutzte Betonböden im Innenbereich

So einfach lässt sich ein Betonboden neu beschichten

Mit unserer selbstglättenden Flowtop-Formel können Sie schadhafte Stellen oder auch einen kompletten Betonboden ganz einfach, ohne Fachbetrieb und ohne besondere Vorkenntnisse selbst neu beschichten. Und sich dann jahrelang über einen extrem robusten Boden mit perfektem Finish freuen!

Zur Vorbereitung den Boden einfach abfegen und lose Partikel sowie Fett- und Ölablagerungen entfernen. Dann mit einem weichen Besen den Primer gleichmäßig dünn auftragen. Danach Harz und Pulver 3 - 5 Minuten lang mischen, bis eine gleichmäßige Farbe und Konsistenz erreicht wird. Diese Mischung einfach auf den Boden gießen und mit einer Glättkelle bis zur gewünschten Stärke verteilen. Für optimale Ergebnisse direkt nach dem Auftragen mit einem Stachelroller über die Fläche rollen.

Einfach auf das Symbol klicken & Vorteile entdecken

Einfach auf das Symbol klicken & Vorteile entdecken

Die kostengünstige Lösung für Ihren Boden

Bei besonders stark abgenutzten oder beschädigten Betonböden ist es wenig sinnvoll, laufend neue Schäden auszubessern. Denn ein schadhafter Boden ist nicht nur ein optisches Problem, sondern auch eine permanente Gefahrenquelle für Mitarbeiter, Besucher und Fahrzeuge.

Mit Watco Flowtop lässt sich ganz einfach und schnell ein extrem robuster neuer Industrieboden herstellen.

  • Für Beton-, Sand- und Zementböden im Innenbereich
  • Zusammensetzung: Faserverstärktes zementbasiertes Pulver und Harz
  • Ein Gebinde reicht für 3,7 m² bei 3 mm, für 2,3 m² bei 5 mm und für 1,1 m² bei 10 mm Stärke
  • Aushärtung: Leichter Verkehr nach 6 Stunden. Volle Belastung nach 24 - 36 Stunden
  • Gebindegröße: 25 kg

Die Formel für ein perfektes Finish

Watco Flowtop ist als ultimative Betonbeschichtung für den Innenbereich in 5 Farben lieferbar. Die selbstglättende und extrem robuste Formel zum Gießen ist mit Polyamidfasern verstärkt und hält dadurch dauerhaft intensivem Schwerlastverkehr, Stößen und laufendem Abrieb stand.

So bekommen Sie eine gleichmäßig glatte Oberfläche

Für ein absolut perfektes Ergebnis ganz ohne Luftblasen empfehlen wir den Einsatz eines Stachelrollers direkt nach dem Auftragen. Einfach mit dem Roller 3 bis 4 Mal in verschiedenen Richtungen über die Fläche rollen. Maximal 20 Minuten lang bearbeiten, da die Fläche sonst aushärtet und der Abdruck nicht mehr verschwindet.

Der Profi-Tipp: Wenn Sie beim Auftragen von Watco Flowtop Schuhe mit Spikes tragen und einen Stachelroller verwenden, dann ist die Anwendung noch einfacher.

Exzellenz ist Teil unserer Geschichte

Watco steht für absolutes Experten Know-how im Bereich von Industriereparaturen. Seit fast einem Jahrhundert bieten wir unseren Kunden extrem robuste und belastbare Reparaturprodukte. Unsere Formeln müssen strengste Tests bestehen. Denn sie sollen sich nicht nur einfach anwenden lassen, sondern auch den härtesten industriellen Belastungen standhalten.

 

Alle Infos auf einen Blick

Produktdetails

Produktdetails

Eigenschaften Gießbarer Fließspachtel für ein schnelles Ausgleichen von Industrieböden, einfache Anwendung, Rutschhemmung R12, kann beschichtet werden.
Geeignet für Beton.
Oberflächen Betonböden, Industrieböden.
Innen- und Außenbereich Array
Primer erforderlich Ja, im Gebinde enthalten.
Zusammensetzung Zement- und Polymerharz-Mischung.
Verbrauch Etwa 3,7 m² bei 3 mm Dicke pro 25 kg.
Empfohlene Anstriche 1
Härtezeit (bei 20°C) 6 Stunden
Minimale Anwendungstemperatur 10°C
Maximale Anwendungstemperatur 30°C
Lagerung Zwischen 15°C - 25°C für mindestens 8 Stunden vor Anwendung. Darf nicht einfrieren.
Haltbarkeit 12 Monate im originalverschlossenen Behälter
Tiefe 3 mm
Anwendung

Anwendung

Grundierung

Zwei Primer werden mitgeliefert. Feuchten Sie Bereiche auf dem blanken Beton mit kaltem Wasser an und lassen Sie es für ca. 20 bis 30 Minuten einwirken. Tragen Sie den Primer 1 auf die vorbereitete Oberfläche mit einem Pinsel oder weichen Besen auf und lassen Sie diesen für mindestens 15 bis 20 Minuten in den Beton einwirken. Primer 1 kann man über Nacht einwirken lassen, wenn die Zeit es zulässt. Primer 2 können Sie anwenden, wenn Primer 1 noch klebrig oder vollständig getrocknet ist. Tragen Sie die Primer einigermaßen gleichmäßig auf, um Pfützenbildung auf der Oberfläche zu vermeiden. Wir liefern ausreichend Primer 2, so dass genügend vorhanden ist für sehr saugfähige Oberflächen. 

Auf weniger saugfähige Untergründe verwenden Sie bitte weniger Primer 2 als geliefert wird. Tragen Sie nur so viel auf, dass Sie einen dünnen, relativ gleichmäßigen Film erhalten, ohne dass sich jedoch Pfützen bilden. Wenn Sie zu viel Primer 2 verwenden, kann dieser durch das nassen Flowtop an die Oberfläche kommen und trocknen. Obwohl sich der getrocknete Primer i.d.R. durch den Gebrauch der Oberfläche abnutzt, kann es zu Problemen kommen, wenn der Boden gestrichen wird. Bei der Verwendung von Flowtop Color kann es in diesem Fall zu Verfärbungen kommen.

Mischen (unmittelbar nach der Aufbringung von Primer 2)

Wir empfehlen, das komplette Paket mit Pulver und Harz zu verwenden anstatt es zu teilen für eine separate Anwendung. Leeren Sie die große Flasche Harz in den Eimer und schütten Sie nach und nach das Pulver dazu. Mischen Sie es mit langsamer Geschwindigkeit gründlich durch, dazu verwenden Sie bitte einen Mixaufsatz. Wenn Sie Flowtop Color verwenden, mischen Sie an dieser Stelle bitte die Farbpigmente gründlich unter. Mischen Sie noch ca. 3-5 Minuten weiter bis Sie eine gleichmäßige Farbe und cremige Konsistenz erreicht haben. Die gemischte Komponente sollte sofort verwendet werden.

Anwendung

Gießen Sie die gemischten Komponenten auf den feuchten Primer 2. Verteilen Sie es mit einer rechteckigen Kelle über die Oberfläche des Betons bis Sie die gewünschte Stärke erreicht haben. Es kann hilfreich sein, für die gewünschte Höhe und für saubere Ecken nach einer dünnen Latte zu arbeiten. Diese muss jedoch entfernt werden, bevor weitere Abschnitte bearbeitet werden. Es ist zu diesem Zeitpunkt nicht wichtig, Abdrücke der Kelle zu entfernen. Unmittelbar nach dem Auftragen, sollten Sie einen Stachelroller verwenden, um das Ergebnis zu verbessern und eventuelle Luftbläschen herauszulösen. Den Stachelroller gleichmäßig über die Oberfläche rollen. Jede Fläche 3- oder 4-mal aus verschiedenen Richtungen bearbeiten. Der Stachelroller sollte nicht mehr als 20 Minuten nach der Aufbringung von Flowtop eingesetzt werden (weniger in warmen oder sehr trockene Bedingungen), da es dann bereits anfängt zu härten und die Abdrücke des Stachelrollers nicht mehr verschwinden würden. Bitte achten Sie darauf, dass der feuchte Primer oder die gemischte Komponente auf umliegenden Flächen übertragen wird. Außenanwendungen im direkten Sonnenlicht können zur Haarrissbildung führen. Bei außergewöhnlichen Temperaturen wenden Sie sich bitte vorab an unseren Kundenservice.

Anwendung

Application Guide Flowtop
Kundenprojekte

Kundenprojekte

Video

Video

Zubehör

Was unsere Kunden sagen

Watco Flowtop

Newsletter Anmeldung

Möchten Sie 10% Rabatt auf Ihre erste Bestellung? Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter