Ihr Browser wird nicht unterstützt, daher ist ihr Nutzungserlebnis unter Umständen eingeschränkt. Bitte benutzen Sie eine aktuelle Version Ihres Browsers.

Watco Epoxyschicht Chemikalienresistent

Selbstnivellierendes, chemikalienbeständiges Epoxid

  • 1-2mm dickes, hochglänzendes Epoxidharz
  • Widersteht einer großen Bandbreite von Chemikalien
  • Widersteht starkem Gabelstaplerverkehr
  • Einfach zu reinigende Oberfläche

Diese Produkte wurden oft zusammen gekauft

Beschreibung

Epoxyschicht ist eine ausgezeichnete Wahl für stark beanspruchte Betonböden. Einfach mischen und gießen, dann mit einem Gummi-Abzieher gut verteilen. Das Produkt glättet sich dann selbst zu einer strapazierfähigen Oberflächen. Mit dem Stachelroller über die Oberfläche rollen, um Luftblasen herauszulösen.

Unsere neue Formel toleriert leichte Feuchtigkeit, vor der Anwendung sollte der Boden gereinigt werden. Die dicke, satinierte Beschichtung verbirgt Mängel und hilft Unregelmäßigkeit zu füllen. Selbstverlaufende Epoxydbeschichtungen brauchen in der Regel eine Grundierung – Diese Formel nicht! Das Produkt kann direkt auf dem blanken Beton verteilt werden. Kann selbst auf gut haftende Altanstriche aufgetragen werden.

Produkteigenschaften

  • Nahtlose, glatte, matte Oberfläche
  • Neue, einfach anzuwendende Formel
  • Keine Grundierung notwendig
  • Hervorragende Chemikalienresistenz gegen: Reinigungsmitteln, Benzin, Dieselkraftstoff, Xylol, Spiritus, Terpentinersatz, Bleichmittel, Frostschutzmittel, MIneralöle, Zucker und Salzlösungen.
Produktdetails
Eigenschaften Eine 2mm starke Epoxidharzbeschichtung, ausgezeichnete mechanische und chemische Resistenz, glatte, glänzende Oberfläche, hygienische Oberfläche.
Geeignet für Beton, gut haftende Altanstriche, einige Metalle
Finish Feine, glänzende Oberfläche
Innen- und Außenbereich Innenbereich.
Primer erforderlich Ja.
Kompositionen 2-komponentiges Epoxidharz mit 100% Festsoffanteil
Anzahl der Komponenten 1 x Harz, 1 x Härter und 1 x feine Pulvermischung.
Verbrauch 5-10m² pro 20kg
Anstriche 1
Nasse Auftragsstärke 1-2 mm
Auftragsstärke 1-2 mm
Aushärtezeit 16 Stunden bei 20°C.
Minimale Anwendungstemperatur 15°C
Maximale Anwendungstemperatur Lufttemperatur 15°C, Bodentemperatur 10°C.
Haltbarkeit 12 Monate ungeöffnet.
Anwendung

Bodenvorbereitung

Die Beschichtung ist am besten für die Anwendung auf einem blanken Betonboden geeignet. Eine Grundierung ist nicht erforderlich. Epoxyschicht und können auf bereits beschichteten Oberflächen aufgetragen werden. Diese sollten angeraut werden, um einen guten Grundzustand zu erhalten. Alle schlecht haftenden Altanstriche müssen entfernt werden. Eine Versuchsfläche wird empfohlen, um die Auswirkung auf die vorhandene Beschichtung zu testen. Blanke Betonuntergründe sollten mindestens 4 Wochen alt, sauber und trocken sein. 

Beton mit Schleier (eine schwache, staubige Schicht auf der Oberfläche) oder sehr glatter Beton sollten mechanisch gereinigt werden oder mit Watco Zemprep Schleierentferner, einem auf Säure basierenden Reinigungsmittel, vorbehandelt werden. Watco Zemprep Schleierentferner hilft, lose Zementablagerungen zu entfernen und einen gut vorbereiteten Untergrund zu schaffen. Epoxyschicht und können auf feuchten Oberflächen aufgetragen werden, da die ausgehärtete Beschichtung feuchtigkeitsdurchlässig ist. Verschmutzte oder fettige Oberflächen sollten mit Watco Bio- Defett (ein lösemittelfreier Entfetter) gereinigt werden. Lassen Sie es danach gut trocknen. Epoxyschicht sollten nur bei Temperaturen zwischen 15°C und 35°C aufgetragen werden.

Mischen

Entfernen Sie die Komponente aus dem Eimer. Den Inhalt der Harz- Dose in den Eimer gießen. Mit einem Mix-Aufsatz, angebracht an einer Bohrmaschine, mit langsamer Geschwindigkeit beginnen zu mischen. Währenddessen langsam den Härter hinzugeben. Kratzen Sie rund um die Innenseiten der beiden Dosen das gesamte Material aus. Wenn Sie dieses gründlich gemischt haben, fügen Sie die feine Aggregatkomponente hinzu, bis sich eine einheitliche Farbe und Konsistenz entstanden hat. Um sicher zu stellen, dass alles gut vermischt wurde (auch von den Seiten und dem Boden), weitere 5 Minuten mischen. Es ist möglich, kleinere Mengen auch per Hand zu mischen. Dabei muss jedoch äußerst sorgfältig gearbeitet werden.

Anwendung

Arbeiten Sie in Abschnitten von ca. 5 m². Gießen Sie die gemischte Epoxyschicht auf die vorbereitete Oberfläche und verteilen Sie es gleichmäßig auf die gewünschte Tiefe von 1 bis 2 mm mit einem geeigneten Werkzeug oder einem Gummi-Abzieher. Anschließend mit einem Stachelroller ca. 5 bis 10 Minuten lang eventuell entstandene Luftblasen entfernen. Wiederholen Sie ein paar Minuten später diesen Vorgang bis alle Luftblasen verschwunden sind. Bitte achten Sie jedoch darauf, dass das Produkt noch nicht anfängt zu härten, da sonst die Abdrücke des Stachelrollers in der Beschichtung zurückbleiben. Die Oberfläche kann erst dann wieder betreten werden, wenn das Produkt getrocknet ist. Wir empfehlen das Tragen von Nagelschuhen, damit Sie alle Bereiche des ungehärteten Bodens erreichen können.

Frage stellen

Stellen Sie die erste Frage über dieses Produkt...

Frage stellen
0 Fragen / 0 Antworten

238,90 € (exkl. MwSt)

Auf Lager

Kennen Sie die Größe der Fläche?

Zubehör

Staffelpreise
Zemprep Schleierentferner

Zemprep Schleierentferner

Wesentlich, um blanken Beton auf den Anstrich vorzubereiten

48,90 €  (exkl. MwSt)

Kellen

Kellen

Perfekt zum Anmischen, Auftragen und Glätten von Reparaturen

Ab 8,60 €  (exkl. MwSt)

Stachelroller 18cm

Stachelroller 18cm

Entfernt Luftblasen aus Dickbeschichtungen

Ab 33,20 €  (exkl. MwSt)

Nagelschuhe

Nagelschuhe

Zum Betreten von nasser Bodenbeschichtung bei der Auftragung

59,90 €  (exkl. MwSt)

Gezahnte Rakel mit Stiel

Gezahnte Rakel mit Stiel

Zum einfachen Verteilen von Watco Epoxyschicht

Ab 40,00 €  (exkl. MwSt)

Drahtbürste

Drahtbürste

Zur Entfernung von Rost und alten Beschichtungen

6,70 €  (exkl. MwSt)

Newsletter Anmeldung