Ihr Browser wird nicht unterstützt, daher ist ihr Nutzungserlebnis unter Umständen eingeschränkt. Bitte benutzen Sie eine aktuelle Version Ihres Browsers.

Watco Lebensmitteltaugliche Bodenbeschichtung

Für den Einsatz in Bereichen der Lebensmittelproduktion

  • Erfüllt die Anforderungen nach EN14/3
  • Schnelltrocknen - 2 Schichten an einem Tag
  • Kann bei Temperaturen von minus 10-30°C aufgetragen werden
  • Ausgezeichnete Abrieb- und UV-Beständigkeit
Anmelden oder Registrieren, um unsere Mengenrabatte einzusehen

Diese Produkte wurden oft zusammen gekauft

Beschreibung

Diese Beschichtung setzt die neueste Polyaspartik-Harz-Technologie ein, um eine hochwertige und widerstandsfähige Beschichtung zu erzeugen, die selbst in Kaltbereichen wie Kühlhäusern aushärtet.

Produkteigenschaften

  • Geprüft nach EN71/3 als nicht giftiges Produkt
  • Härtet bei Temperaturen zwischen -10°C and 30°C
  • Geeignet für schwere Belastung
  • Schnelltrocknend, kann nach 5 Stunden überstrichen werden
  • Ausgezeichnete Chemiekalienresistenz
  • Geeignet für Dampfreinigung
Produktdetails
Geeignet für Beton, alter Asphalt, gut haftende Altanstriche, einige Metalle, Holz
Finish Feine, glänzende Oberfläche
Innen- und Außenbereich Innen- und Außenbereich.
Kompositionen 2-komponentiges Polyaspartikharz
Verbrauch 25m² pro 2,5L pro Anstrich
Anstriche 2
Topfzeit (Stunden) 25-30 Minuten bei 15°C.
Auftragsstärke 85 Mikrometer
Aushärtezeit 6 Stunden bei 20°C, Vollständige Chemikalienresistenz wird in der Regel nach 7 Tagen erreicht.
Minimale Anwendungstemperatur Lufttemperatur -10°C, Bodentemperatur -10°C.
Anwendung

Oberflächenvorbereitung

Alle Oberflächen müssen eine Mindesttemperatur von -10°C aufweisen und frei von Eis und Wasser sein. Zu behandelnder Beton muss mindestens 4 Wochen alt, komplett trocken und frei von Verschmutzungen sein. Fette und Öle sollten mit Watco Bio-Defett (oder einem ähnlichen Produkt) entfernt werden. Den Bereich anschließend gründlich abwaschen und trocknen lassen. 

Sehr glatter Beton oder Beton mit einem Zementschleier (einer schwachen, staubigen Schicht) sollte angeschliffen oder mit Watco Zemprep geätzt werden, um eine ausreichende Haftung sicherzustellen. Nach der Behandlung mit Watco Zemprep den Bereich gründlich abwaschen und trocknen lassen.

Für sehr glatte Oberflächen empfehlen wir Watco Premium Spezial Primer. Das Produkt muss vollständig aushärten, bevor es überstrichen werden kann. Bereits gestrichene Oberflächen müssen gründlich abgeschleift werden um die Haftung zu verbessern und lose und schlecht haftende Altanstriche zu entfernen. Wir empfehlen, die Kompatibiltät mit Altanstrichen vorab auf einer kleinen Testfläche zu prüfen.

Bei Temperaturen unter 5°C kann es notwendig sein, Prozesse zu vermeiden, die das Befeuchten der Oberfläche beinhalten, da die Trocknung schwierig sein kann. In diesem Fall kann ein gründliches Ausfegen oder eine mechanische Reinigung ausreichend sein.

Mischen

Bei einer Temperatur zwischen 10°C und 25°C anmischen. Entfernen Sie die zwei inneren Dosen von der großen Außendose. Mischen Sie den Inhalt der einzelnen Dosen gründlich durch und schütten Sie diesen dann in die große Außendose (kratzen Sie die Wände und den Boden der Dosen gründlich aus). Mischen Sie die Komponenten mit einem Spatel oder ähnlichem Mischwerkzeug (eine Holzlatte ist ideal) durch. Mischen Sie solange, bis eine gleichmässige Farbe und Konsistenz erreicht ist. Nicht mehr als ein Gebinde gleichzeitig anmischen. Wenn Sie einen Mix-Aufsatz für Bohrmaschinen benutzen, müssen Sie trotzdem einen Spatel benutzen, um alle ungemischten Rückstände vom Boden und den Seiten durchzumischen. Nicht mit Wasser verdünnen.

Anwendung

Bei einer Temperatur zwischen -10°C und +30°C auftragen. Die Viskosität ist bei niedrigen Temperaturen etwas dicker, was die Verbrauchsrate erhöht. Das Produkt sollte mit einer kurzflorigen Farbrolle aufgetragen werden, um die Verbrauchsrate zu optimieren.

Frage stellen

Stellen Sie die erste Frage über dieses Produkt...

Frage stellen
0 Fragen / 0 Antworten

219,90 € (exkl. MwSt)

Auf Lager

Nützliche Informationen

Unsere Lebensmitteltaugliche Beschichtung muss in zwei Schichten angwendet werden. In der Lieferung ist eine Dose Harz und eine Dose Härter enthalten. Wenn der Inhalt beider Dosen vermischt wird, wird eine chemische Reaktion ausgelöst und die Bodenfarbe beginnt auszuhärten.

Wenn Sie eine Fläche von bis zu 25 m² streichen, dann benötigen Sie sechs 2.5 L Dosen (sobald der Aushärteprozess beginnt, wird der Inhalt einer Dose nicht lang genug flüssig bleiben um den Rest für eine zweite Schicht zu verwenden).

So funktioniert unsere Berechnung:

  • Anzustreichende Fläche: 25 m² in zwei Schichten (wir empfehlen zwei Anwendungen für das beste Ergebnis)
  • Benötigte Dosen: 6 x 2.5 L
  • Warum: Drei Dosen werden für den ersten Anstrich benötigt; und die gleiche Menge wird ebenfalls für den zweiten Anstrich benötigt

Unser Verbrauchsrechner berechnet all das für Sie - so wissen Sie, dass Sie lediglich so viel einkaufen wie sie auch verbrauchen können, ohne unnötige Reste.

Kennen Sie die Größe der Fläche?
Anmelden oder Registrieren, um unsere Mengenrabatte einzusehen

Unsere Spezialisten

Anti-Rutsch

Sorgen Sie dafür, dass Sie die passende Sicherheitsoberfläche für Ihren Boden haben.

Rutschhemmende Oberflächen sind perfekt für Bereiche, die regelmäßig begangen werden und in denen Flüssigkeiten auf den Boden gelangen können. Verhindern Sie Rutschunfälle mit einer zuverlässigen Anti-Rutsch-Beschichtung, die Ihren Füßen sicheren Halt bietet.

Alle Anti-Rutsch-Produkte

Watco Lebensmitteltaugliche Bodenbeschichtung Anti-Rutsch

(1)

Einsatz für rutschfeste Bereiche der Lebensmittelproduktion

Ab 212,90 € (exkl. MwSt)

Zubehör

Staffelpreise
Zemprep Schleierentferner

Zemprep Schleierentferner

Wesentlich, um blanken Beton auf den Anstrich vorzubereiten

48,90 €  (exkl. MwSt)

Farbmischer

Farbmischer

Handmischer zum Anmischen zweikomponentiger Beschichtungen

7,00 €  (exkl. MwSt)

Zubehör-Set

Zubehör-Set

Alles, was Sie für den Anstrich von Böden benötigen

Ab 79,90 €  (exkl. MwSt)

Newsletter Anmeldung