Ihr Browser wird nicht unterstützt, daher ist ihr Nutzungserlebnis unter Umständen eingeschränkt. Bitte benutzen Sie eine aktuelle Version Ihres Browsers.

Feuchtigkeitsschutz weiss

Verschönert, dichtet ab und schafft eine leicht zu reinigende Oberfläche

  • Widersteht bis zu 2 bar Wasserdruck
  • Schnelltrocknend - nach 4 Stunden überstreichbar
  • Kann auf feuchte Oberflächen aufgetragen werden
  • Attraktive, leicht zu reinigende Oberfläche

Diese Produkte wurden oft zusammen gekauft

Beschreibung

Watco Wandfarbe Feuchtigkeitsschutz verhindert das Durchsickern von Wasser durch Zement, Mauerwerk und Betonwände. Es erfolgen zwei Anstriche; der erste als Grundierung, der zweite erzeugt eine abwischbare, feuchtigkeitshemmende Oberfläche.

Produkteigenschaften

  • Kann bis zu 2 Bar Wasserdruck widerstehen
  • Schnelltrocknend – kann nach 4 Stunden überstrichen werden
  • Kann auf trockene oder feuchte Oberflächen aufgetragen werden
  • Einfache Reinigung
Produktdetails
Eigenschaften Waschbare Oberfläche, einfach zu reinigen, schnelltrocknend, eierschalenfarbende Oberfläche.
Geeignet für Blankes Mauerwerk, Ziegelstein, Beton, etc.
Finish Feine, pastellweiße Oberfläche
Oberflächen Wände.
Innen- und Außenbereich Innen- und Außenbereich.
Kompositionen Einkomponentiger Schellack auf Lösemittelbasis
Verbrauch Etwa 12m² pro 5L pro Schicht
Anstriche 2
Empfohlene Anstriche 2
Auftragsstärke 300 Mikrometer
Aushärtezeit 4 Stunden bei 15°C
Minimale Anwendungstemperatur 10°C
Maximale Betriebstemperatur 60°C.
Anwendung

Oberflächenvorbereitung

Nicht gestrichenes Mauerwerk muss mindestens 30 Tage alt, sauber, frei von Öl, Fett und anderen Verunreinigung sein. Entfernen Sie Verwitterungen mit einer harten Bürste oder mit einem Säurereiniger, danach gründlich abspülen. Entfernen Sie allen Schimmel und Mehltau. Die Oberfläche sollte trocken sein. Eine leichte Feuchtigkeit ist erlaubt.

Gestrichene Oberfläche Die Wirksamkeit der Wandfarbe Feuchtigkeitsschutz hängt von der Solidität und Wasserdichte der bestehenden Oberfläche ab. Entfernen Sie so viel wie nur möglich. Säubern und schleifen Sie alle verbleibenden Beschichtungen. Besondere Vorsichtsmaßnahmen vor Farben aus den 60er Jahren und davor, diese können Blei enthalten. Wasserlecks und Risse sollten mit einer geeigneten Hydraulische Zement-Stopf-Komponente geflickt werden. Gut trocknen lassen bevor Sie Watco Feuchtigkeitsschutz auftragen. Watco Feuchtigkeitsschutz kann auch auf Watco Wasserfeste Beschichtung aufgetragen werden.

Anwendung

Nicht verdünnen. Vor Gebrauch gründlich umrühren. Tragen Sie zwei Schichten mit einer kurzflorigen Farbrolle aus Lammfell oder Lammfellersatz oder vorzugsweise einem Pinsel auf. Arbeiten Sie die erste Schicht gut in die Oberfläche ein. Halten Sie die Verbrauchsquadratmeterzahl ein. Lassen Sie die erste Schicht für mindestens 4 Stunden trocknen, bevor Sie die zweite auftragen. Überprüfen Sie die fertige Wand auf Nadellöcher usw. und tragen Sie, falls nötig, eine weitere Schicht auf. Stellen Sie (bei einer Anwendung im Keller oder Untergeschoss) sicher, dass eine ausreichende Belüftung vorhanden ist.

Datenblätter

Sicherheitsdatenblätter

Sicherheitsdatenblatt

Technische Datenblätter

Technisches Datenblatt
Frage stellen

Stellen Sie die erste Frage über dieses Produkt...

Frage stellen
0 Fragen / 0 Antworten

99,90 € (exkl. MwSt)

Auf Lager

Kennen Sie die Größe der Fläche?

Zubehör

Farbrolle

Farbrolle

Stabiler Farbroller zur Auftragung von Bodenbeschichtungen

Ab 14,60 €  (exkl. MwSt)

Pinsel

Pinsel

Professionelle Pinsel, geeignet für alle Beschichtungen

Ab 4,40 €  (exkl. MwSt)

Newsletter Anmeldung