Ihr Browser wird nicht unterstützt, daher ist ihr Nutzungserlebnis unter Umständen eingeschränkt. Bitte benutzen Sie eine aktuelle Version Ihres Browsers.

Watco Epoxyguard Premium Anti-Rutsch Kalttrocknend

Unsere stärkste mit dem Farbroller aufgetragene Beschichtung

  • Keramikverstärktes Epoxid mit 100% Feststoffanteil
  • Härtet auch in kalten, ungeheizten Gebäuden aus
  • Für ganzjährige Wartungsarbeiten
  • Eine Schicht, rutschfeste Oberfläche

Diese Produkte wurden oft zusammen gekauft

Zwischensumme

379,80 € (exkl. MwSt)

Ihr Produkt: Epoxyguard Premium Anti-Rutsch Kalttrocknend Hellgrau 4 l 299,90 € (exkl. MwSt)

Beschreibung

Die perfekte Industriebodenbeschichtung mit Epoxidharz für stark frequentierte Bereiche in nur einem Anstrich: Robust, langlebig und chemikalienbeständig!

Industriebodenbeschichtung mit Epoxidharz, die bei niedrigen Temperaturen trocknet und dabei alle Vorteile der Standardversion bietet. Perfekt für den Einsatz im Temperaturbereich von 0°C bis 10°C. 

Anwendungsbereiche

  • Fabriken
  • Lagerräume
  • Garagen
  • Bereiche in denen Chemikalien verschüttet werden können

Produkteigenschaften

  • Kann auf eine bereits vorhandene und sogar abgenutzte Industriebodenbeschichtung aufgetragen werden, solange diese nicht abblättert
  • Auch in Produktionshallen und Lagerräumen anwendbar
  • Schützt Beton vor Öl und chemischen Verunreinigungen
  • Ausgezeichnete Abriebfestigkeit - bedingt durch hochwertiges Epoxidharz
  • Nahezu lösemittelfrei und resistent gegen Öl, Lösemittel und Reinigungschemikalien - bedingt durch hochwertiges Epoxidharz
  • Perfekte, glänzende Oberfläche in nur einem Anstrich
  • Härtezeit der Industriebodenbeschichtung mit Epoxidharz: Hält leichtem Verkehr nach 12 Stunden stand, bei 15°C
  • Grundierung: Bei sehr porösen Oberflächen empfehlen wir die Verwendung des 4 Stunden Epoxid-Grundierers

Härtezeit der kalttrocknenden Industriebodenbeschichtung mit Epoxidharz: Leichter Verkehr: 48 Stunden. Normaler Vekehr: 72 Stunden. Erreicht seine volle Chemikalienresistenz nach 7 Tagen. Lassen Sie während der ersten 7 Tage nach der Auftragung keine Pfützenbildung auf der beschichteten Fläche zu! Bei 0°C: Aufbringung einer 2. Schicht möglich nach 24 Stunden.

Produktdetails
Eigenschaften Glänzende Oberfläche, exzellente Chemikalienresistenz, lösemittelfrei, einfach zu reinigen.
Geeignet für Beton, Holz und Metall.
Finish Glänzende, texturierte Oberfläche
Innen- und Außenbereich Innenbereich.
Primer erforderlich Nein.
Kompositionen 2-komponentiges Epoxidharz mit 100% Festsoffanteil
Anzahl der Komponenten 1 x Harz und 1 x Härter.
Verbrauch 18 m² pro 4L
Anstriche 1
Topfzeit (Stunden) 25 Minuten bei 20°C (‘Premium’ & ‘Rapid’ 20 Minuten bei 20°C).
Auftragsstärke 220 Mikrometer
Aushärtezeit 30 Stunden bei 5°C
Minimale Anwendungstemperatur 5°C
Haltbarkeit 12 Monate ungeöffnet.
Anwendung

Oberflächenvorbereitung

Beton und Ziegelstein - Der zu behandelnde Betonboden muss trocken und mindestens vier Wochen alt sein. Zementschlämme und Verunreinigungen müssen entfernt werden, der Beton darf keiner aufsteigenden Feuchtigkeit ausgesetzt sein. Alle losen Materialien müssen entfernt werden. Sehr glatter Beton oder Beton mit einer weichen Oberfläche und Zementschlämme sollte mit Watco Zemprep behandelt werden. Nach der Anwendung von Watco Zemprep, den Boden mit Wasser abspülen und trocknen lassen. Fette und Öle müssen mit Watco Bio-Defett (oder ähnlichem Entfetter) entfernt werden. Danach muss der Boden mit Wasser abgespült und trocknen gelassen werden. Um eine gute Haftung zu gewährleisten, sollten sehr glatte und bereits gestrichene Oberflächen vorher angeschliffen werden.

Metall - Um eine blanke Oberfläche zu schaffen, müssen flockige oder lose Materialien sowie Rost und andere Beschichtungen mit einer Drahtbürste oder einer Schleifmaschine entfernt werden. Fette und Öle müssen mit Watco Bio-Defett entfernt werden. Danach muss die Fläche mit Wasser abgespült und trocknen gelassen werden. Die Industriebodenbeschichtung mit Epoxidharz sollte nun so bald wie möglich aufgetragen werden, um Rostflecken zu vermeiden. Bei einem weniger als 4 Wochen altem Beton ist es unvermeidbar, die Grundierung für neuen Beton aufzutragen, um die Struktur der Oberfläche zu festigen.

Grundierung

I.d.R. ist keine Grundierung notwendig. Auf einer sehr offenen oder porösen Struktur können jedoch bei einer dicken Industriebodenbeschichtung mit Epoxidharz wie dieser schnell Luftblasen auftreten. Wir empfehlen daher, bei solchen Oberflächen die Verwendung des 4 Stunden Epoxid-Grundierers

Mischen

Geben Sie den gesamten Inhalt aus der kleinen Dose in die große Dose. Mischen Sie die Komponenten sehr sorgfältig und benutzen Sie am besten einen Spachtel oder idealerweise eine Holzlatte. Mischen Sie so lange, bis Sie die Industriebodenbeschichtung mit Epoxidharz eine gleichmäßige Farbe und Konsistenz erhält. Mischen Sie nicht mehr als ein Gebinde der Industriebodenbeschichtung mit Epoxidharz auf einmal. Wenn sie einen Mix-Aufsatz für die Bohrmaschine benutzen, achten Sie darauf, mit dem Spatel alle restlichen Materialien von den Seiten sowie dem Boden der Dose mit einzumischen.

Aufbewahrung des angemischten Produktes

Die Industriebodenbeschichtung mit Epoxidharz muss sofort angewendet werden, da es bei 15°C nur 30 bis 45 Minuten lang verwendbar ist. Höhere Temperaturen verringern diese Zeitspanne. Um die Aushärtung der noch nicht aufgetragenen Industriebodenbeschichtung mit Epoxidharz bei höheren Temperaturen zu verlangsamen, schütten sie es in einen flachen Farbeimer.

Anwendung

Wenn die Komponenten der Industriebodenbeschichtung mit Epoxidharz einmal zusammengemischt sind, entwickelt sich durch die chemische Reaktion Hitze. Dementsprechend muss die Industriebodenbeschichtung mit Epoxidharz direkt verarbeitet werden. Die besten Ergebnisse werden in einer warmen Umgebung erzielt (min. 15°C). Bei horizontaler Anwendung tragen Sie die Industriebodenbeschichtung mit Epoxidharz mit einer Farbrolle (kein Schaumstoff) in einer Schicht auf. Auf vertikalen Flächen empfehlen wir zwei dünne Schichten. Lassen Sie die erste Schicht 4 bis 5 Stunden trocknen, bevor Sie eine zweite Schicht auftragen.

Testergebnisse

Umfangreiche Tests machen uns zum hochqualifizierten Farb- und Reparaturhersteller Ihres Vertrauens. Unsere Tests decken fast alles ab, was Sie über eine Bodenbeschichtung wissen möchten - wie gut sie am Boden haftet, wie langlebig sie ist, wie gut sie Kratzern standhält und vieles mehr.

Die Testergebnisse für Epoxyguard Premium machen es wirklich zu einer Klasse für sich:

  • Adhäsionstest: Unter Verwendung der Cross-Cut-Testmethode ist Epoxyguard Premium Klasse 1. (Klasse 0 ist der höchste, Klasse 5 ist der niedrigste Wert)
  • Wolff Wilborn Härtetest: Epoxyguard Premium wird mit 9H bewertet (der härteste Wert)
  • Glanzwert: 98 - Gemessen mit einem optischen Glanzmesser sind, + 85% bedeuten Hochglanz
  • Chemische Beständigkeit: Hervorragende chemische Beständigkeit gegen die gängigsten Chemikalien.
  • Hervorragende Rutschfestigkeit bei Nässe bei Prüfung nach BS7976-2: Das PTV von Epoxyguard Premium Anti Rutsch beträgt 66 und das Epoxyguard Premium Advanced Anti Slip beträgt 57. Eine Zahl über 36 gibt einen niedrigen Rutschwert an

Erfahren Sie hier mehr über die von uns durchgeführten Tests und wie Sie die Ergebnisse lesen können

Die vollständigen Testergebnisse finden Sie im Technischen Datenblatt

Frage stellen

Stellen Sie die erste Frage über dieses Produkt...

Frage stellen
0 Fragen / 0 Antworten

299,90 € (exkl. MwSt)

Auf Lager

Kennen Sie die Größe der Fläche?

Zubehör

Staffelpreise
Zemprep Schleierentferner

Zemprep Schleierentferner

Wesentlich, um blanken Beton auf den Anstrich vorzubereiten

48,90 €  (exkl. MwSt)

Zubehör-Set

Zubehör-Set

Alles, was Sie für den Anstrich von Böden benötigen

Ab 79,90 €  (exkl. MwSt)

Pinsel

Pinsel

Professionelle Pinsel, geeignet für alle Beschichtungen

Ab 4,40 €  (exkl. MwSt)

Farbrolle

Farbrolle

Stabiler Farbroller zur Auftragung von Bodenbeschichtungen

Ab 14,60 €  (exkl. MwSt)

Newsletter Anmeldung