Ihr Browser wird nicht unterstützt, daher ist ihr Nutzungserlebnis unter Umständen eingeschränkt. Bitte benutzen Sie eine aktuelle Version Ihres Browsers.

Watco Premium Spezial Versiegelung

Besondere Formel für glatten, flügelgeglätteten Beton

  • Direkt auf den nicht-porösen Beton auftragen
  • Teure, mechanische Bodenbehandlung entfällt
  • Erhält die glatte, flügelgeglättete Oberfläche
  • Robuste, einfach zu reinigende Epoxidharzformel

Diese Produkte wurden oft zusammen gekauft

Beschreibung

Watco Premium Spezial Versiegelung ist eine transparente, wasserbasierte Epoxidversiegelung und schützt Ihre flügelgeglätteten Oberflächen optimal vor Kratzern und Abnutzung durch die alltägliche Belastung. Im Gegensatz zu anderen Versiegelungen ist ein Kugelstrahlen des Bodens vor der Auftragung nicht notwendig - denn diese Versiegelung wurde speziell für die Haftung auf nicht porösen Oberflächen entwickelt. Falls Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt für einen Farbanstrich mit einer unserer Beschichtungen entscheiden, können Sie mit minimaler Oberflächenvorbereitung einfach über die versiegelte Oberfläche streichen.

Watco Premium Spezial Versiegelung ist auch als Matt, Anti-Rutsch und Matt Anti-Rutsch Version erhältlich.

Produktdetails
Geeignet für flügelgeglätteten oder glasierten Beton.
Finish Farblos
Oberflächen Betonböden.
Innen- und Außenbereich Innenbereich.
Kompositionen 2-komponeniges Epoxidharz auf Wasserbasis
Verbrauch Etwa 40m² pro 5L pro Schicht.
Anstriche 1
Empfohlene Anstriche 1
Topfzeit (Stunden) 2 Stunden bei 20°C.
Auftragsstärke 100 Mikrometer
Aushärtezeit 16 Stunden bei 15-20°C.
Minimale Anwendungstemperatur 15°C
Anwendung

Oberflächenvorbereitung

Neuen Beton mindestens 28 Tage trocknen lassen. Oberflächen sollten sauber, trocken und frei von Öl, Fett, Staub, Dreck und anderen Verunreinigungen sein. Bestehende Altanstriche sollten gut haften und intakt sein. 

Anmischen

Die große äußere Dose enthält eine Dose Harz und eine Dose Härter. Entnehmen Sie diese beiden Dosen und rühren Sie den Inhalt jeder Dose gründlich durch. Entleeren Sie beide Dosen in die große äußere Dose. Die beiden Komponenten sollten dann mit einem Mischwerkzeug mit breiter Klinge gründlich gemischt werden. Eine hölzerne Dachlatte mit einer Mindestbreite von 25 mm ist dafür ideal. Mischen Sie etwa 2-3 Minuten, bis Sie eine einheitliche Konsistenz erhalten. Beide Komponenten sind weiß bzw. fast weiß gefärbt. Sie müssen unbedingt gründlich und vollständig vermischt werden, damit die chemische Härtereaktion stattfinden kann. 

Anwendung

Füllen Sie die angemischten Komponenten in eine flache Farbwanne um und tragen Sie sie mit einer mittelflorigen Farbrolle auf. Für Randbereiche kann auch ein Pinsel verwendet werden. Tragen Sie die angemischten Komponenten möglichst innerhalb einer Stunde auf (sie sind bei 20°C für bis zu maximal 2 Stunden verarbeitbar). Nicht bei Temperaturen unterhalb von 10°C oder oberhalb von 30°C auftragen. Kalte oder feuchte Bedingungen können die Aushärtung verzögern oder verhindern. Vermeiden Sie eine zu dicke Auftragung der Farbe. Die beiden Komponenten von Premium Spezial Versiegelung sind weiß, aber die Beschichtung härtet innerhalb von 2 Stunden zu einer transparenten Schicht aus.

Frage stellen

Stellen Sie die erste Frage über dieses Produkt...

Frage stellen
0 Fragen / 0 Antworten

99,90 € (exkl. MwSt)

Auf Lager

Kennen Sie die Größe der Fläche?

Zubehör

Staffelpreise
Zemprep Schleierentferner

Zemprep Schleierentferner

Wesentlich, um blanken Beton auf den Anstrich vorzubereiten

48,90 €  (exkl. MwSt)

Farbrolle

Farbrolle

Stabiler Farbroller zur Auftragung von Bodenbeschichtungen

Ab 14,60 €  (exkl. MwSt)

Was unsere Kunden sagen

Newsletter Anmeldung